Fluiddynamik Roter Blutkörperchen

Lang nix mehr veröffentlicht, was unter anderem auch daran liegt, dass die meisten der letzten Aufnahmen leider nicht veröffentlicht werden dürfen. Deswegen heute mal was aus dem Forschungsbereich. Nicht wirklich aufregend, sieht man hier ein rotes Blutkörperchen, welches durch eine schmale (2 µm) Kapillare gepresst wird. Dabei werden eben die Verformungen und eventuellen Deformationen sichtbar. Der leicht leuchtende Ring um die Erythrocyten kommt von Einfärbungen mit fluoreszierenden Material. Für die Aufnahme selber wurde der Kamerakopf auf ein Mikroskop adaptiert.

Technische Daten:

  • Kamera: FASTCAM-1024PCI model 100K
  • Image Width : 384
  • Image Height : 272
  • Record Rate(fps) : 3.000
  • Shutter Speed(s) : 1/3.000


Hinterlasse einen Kommentar

Name: (erforderlich)

eMail: (erforderlich)

Website:

Kommentar:

 

HighspeedLinks

TagWolke